Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz

Schweigepflicht & Datenschutz

Alle an den Untersuchungen beteiligten Ärzte, Gesundheitsexperten und Checkup-Assistentinnen unterliegen der absoluten Schweigepflicht. Die Inhalte erörterter Themen, zugänglich gemachte Informationen, Untersuchungs- und Testergebnisse werden vertraulich behandelt. Verwaltungsdaten trennen wir strikt von medizinischen Daten.

Unser Auftraggeber (Arbeitgeber), der den Gesundheits-Check für seine(n) Mitarbeiter(in) finanziert, erhält ausschließlich die Abrechnung des Checkups. Diese enthält weder Informationen über die Untersuchungs- ergebnisse noch über den Gesundheitszustand seines Arbeitnehmers.

Für die Wahrung der Persönlichkeitsrechte und des Datenschutzes ist der § 5 BDSG schriftlicher Vertragsteil in den Arbeitsverträgen von Global Health Managements Mitarbeitern.